§ 57a-Über­prüfung – „Pickerl“

Karosserieservice
19. März 2016
Service und Reparatur
19. März 2016

Un­sere Werk­statt ist mit mo­derns­ten Test- & Prüf­ge­rä­ten aus­ge­stat­tet. So ist es uns mög­lich, §57a-Überprüfungen für Fahr­zeuge bis zu ei­nem Ge­samt­ge­wicht von 3,5 Ton­nen durchzuführen.

Be­ach­ten Sie die ge­än­der­ten Begutachtungsintervalle:

PKW und Kombi – aus­ge­nom­men Ta­xis, Rettungs- und Kran­ken­trans­port­fahr­zeuge – müs­sen erst 3 Jahre nach der Erst­zu­las­sung be­gut­ach­tet wer­den. Nach die­ser ers­ten Be­gut­ach­tung müs­sen sie zu­nächst nach 2 wei­te­ren Jah­ren und an­schlie­ßend im Jah­res­rhyth­mus be­gut­ach­tet wer­den. Für alle an­de­ren Fahr­zeuge, z.B. Nutz­fahr­zeuge und Fiskal-LKW, hat die Be­gut­ach­tung je­des Jahr zu erfolgen.

Fatal error: Allowed memory size of 268435456 bytes exhausted (tried to allocate 6505775 bytes) in /home/.sites/101/site7306442/web/wp-includes/functions.php on line 435